Presse

Wohin mit den Altreifen?

Bonn, 12.09.2017      Reifenhändlern, Kfz-Werkstätten mit Reifenservice und Autohäusern steht mit der kommenden Reifensaison wieder eine arbeits-, aber auch ertragreiche Zeit bevor. Umweltschützer, Städte und Gemeinden sehen ihr hingegen mit wachsender Anspannung entgegen: Denn unzählige Altreifen werden dann wieder in Waldstücken, an Feldwegen, auf Parkplätzen und Flussläufen abgeladen. Berichte über solche illegalen Altreifenentsorgungen häufen sich. Es

Komplette Pressemeldung lesen »

ZARE auf der NUFAM: Informieren über Altreifenentsorgung

Bonn, 19.07.2017 Vom 28.09. bis zum 01.10.2017 findet in Karlsruhe die NUFAM statt. Es handelt sich um eine der führenden Fachmessen aus dem Nutzfahrzeugbereich. Auch die Initiative ZARE wird gemeinsam mit Kurz Karkassenhandel auf einem Stand vertreten sein und die Besucher für die Bedeutung des nachhaltigen Altreifenrecyclings sensibilisieren. Vor zwei Jahren verzeichnete die NUFAM rund

Komplette Pressemeldung lesen »

Altreifenentsorgung – 50 % sagen: Der Preis ist entscheidend

Bonn, 25.04.2017      Mit einer Online-Umfrage wollte die Initiative ZARE in Erfahrung bringen, ob sich Kfz-Werkstätten, Reifenhändler und Autohäuser ihrer verantwortungsvollen Rolle in der Altreifenentsorgung bewusst sind. Die Auswertung der Umfrage zeigt, dass der weit überwiegende Teil weiß, worum es geht. Aber auch, dass wirtschaftliche Erwägungen eine wichtige Rolle spielen: 50 % wählen den Entsorger, der

Komplette Pressemeldung lesen »

Altreifen-Recycling: Keine Chance für Umweltsünder

Bonn, 04.04.2017 Es ist wieder soweit: Zeit, die Winterreifen gegen Sommerreifen auszutauschen. In der Kfz-Werkstatt teilt Ihnen der zuständige Kfz-Mechaniker mit, dass Ihre Winterreifen abgefahren sind und entsorgt werden müssen. Sie überlassen ihm die Reifen für eine geringe Gebühr und übergeben ihm damit die Verantwortung für die nachhaltige Entsorgung. Diese übernimmt die Kfz-Werkstatt aber nicht

Komplette Pressemeldung lesen »

Altreifenentsorgung – verantwortlich handeln

Bonn, 16.03.2017     Jährlich fallen allein in Deutschland rund 570.000 Tonnen Altreifen an, von denen jeder eine Halbwertszeit von über tausend Jahren hat. Die nachhaltige Entsorgung von Altreifen ist demnach eine wichtige ökologische Aufgabe. Zum Glück gibt es ein dicht gewebtes Netz verschiedener Recycling-Maßnahmen. Neben der Runderneuerung und dem Export sind die stoffliche Verwertung

Komplette Pressemeldung lesen »

Wie verfahren Handel und Werkstatt mit Altreifen?

Bonn, 09.02.2017      Immer wieder liest man von illegal entsorgten Altreifen, wie im jetzt veröffentlichten Online-Beitrag der Reifenpresse.de. Der aktuelle FOCUS Online-Beitrag „Autoreifen entsorgen: Das müssen Sie beim Wegwerfen alter Reifen beachten“ gibt ausführlich Aufschluss darüber, das Altreifen fachgerecht entsorgt werden müssen. Doch damit es funktioniert, ist jeder einzelne in der Verantwortung. Welche Bedeutung spielt die

Komplette Pressemeldung lesen »

Neue Hoffnung für duplierte und triplierte Altreifen

Bonn, 11.01.2017 Ein wichtiger Zweig des Altreifenrecyclings ist der Export. Viele der Reifen, die hiesigen Qualitätsansprüchen und gesetzlichen Auflagen nicht mehr genügen, sind in Ländern, in denen aufgrund der Straßenverhältnisse geringere Geschwindigkeiten gefahren werden, noch gut zu verwenden. Um solche Reifen platzsparend und kostengünstig verschiffen zu können, werden sie dupliert oder tripliert. Das bedeutet, dass

Komplette Pressemeldung lesen »

Die Reifengruppe Ruhr ist neuer ZARE-Partner

Bonn, 15.12.2016 Kurz vor Jahresende kann die Initiative ZARE einen neuen Partner begrüßen: Die Reifengruppe Ruhr mit Sitz in Bochum ergänzt zukünftig das Netzwerk seriöser Altreifenentsorger und wird tatkräftig mithelfen, das Bewusstsein für nachhaltiges und fachgerechtes Altreifenrecycling in der Öffentlichkeit zu stärken. Damit erhöht sich die Zahl der ZARE-Partner auf insgesamt 16 Unternehmen. Die Reifengruppe

Komplette Pressemeldung lesen »

Online-Umfrage: Welche Rolle spielt die Altreifenentsorgung in den Betrieben?

Bonn, 24.11.2016 Die nachhaltige, umweltfreundliche Altreifenentsorgung ist eine Aufgabe, bei der alle anpacken müssen: vom Endverbraucher über Reifenhändler, Kfz-Werkstätten und Autohäuser bis hin zu den Entsorgungsfachbetrieben. Nur wenn jeder seinen Beitrag leistet, können wir des immensen Berges an Altreifen, der jedes Jahr anfällt, Herr werden. Mit einer anonymen Online-Umfrage möchte die Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifen

Komplette Pressemeldung lesen »