Wanderparkplatz Blee wird zur illegalen Mülldeponie

Wanderparkplatz Blee wird zur illegalen Mülldeponie

Mehrere Anrufer meldeten am Samstag, den 14.08.2021, eine illegale Mülldeponie. Standort dieser war der Wanderparkplatz Bleer Straße nahe des Plattenspieler-Kreisels der Polizei.

In der Facebook-Gruppe „Monheim am Rhein“ gab es Diskussionen über die rund 30 Altreifen. Die Mitglieder der Gruppe ärgerten sich und forderten hohe Strafen und Bußgelder.

Die Stelle wurde mit Absperrband markiert und der städtische Betriebshof entsorgte schließlich alle Reifen ordnungsgemäß. Der Leiter des Betriebshofes hielt fest, dass der Tatort gut mit dem Lkw anzufahren sei und auch die Altreifen sichtgeschützt, durch die großen Bäume, entsorgt werden kann. Dadurch eignet sich dieser Platz ganz besonders für Umweltsünder.

 

Quelle: Rheinische Post

Teile diese Meldung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
GermanEnglish