Illegale Müllbeseitigung wird für die Bürger von Rüsselsheim teuer

Illegale Müllbeseitigung wird für die Bürger von Rüsselsheim teuer

In den Wäldern rund um Rüsselsheim wird seit Anfang des Jahres vermehrt illegal Müll entsorgt. Neben alten Reifen werden auch gefährliche Abfälle wie Altölfässer entsorgt, meist in nächtlichen Aktionen an Plätzen, die gut mit dem Auto zu erreichen sind.
Die Kosten der Entsorgung tragen jetzt die Bürger, da die Umweltfrevel so gut wie nie gefunden werden.

Quelle: Main-Spitze – Rhein Main Presse