Hunderte Altreifen illegal abgelagert

Hunderte Altreifen illegal abgelagert

Seit Wochen werden in der Natur Altreifen in Itzehoe, Mühlenbarbek, Schlotfeld und Wrist illegal abgelagert.
Zurzeit fehlen noch jegliche Angaben zu den mutmaßlichen Tätern, welche über einen längeren Zeitraum Altreifen im dreistelligen Bereich entsorgt haben.
Solche Fälle sind nicht unbekannt. Schon im September kam es zu einer solchen Tat in Itzehoe. Rund 20 Altreifen befanden sich unter einer Autobahnbrücke im Wasser eines Grabens. In zwei weiteren Fällen wurden jeweils 50 Reifen in Mühlenbarbek ebenfalls in einem Graben entsorgt. So häuften sich die Fälle schon zu diesem Zeitpunkt vermehrt an. Auch in Kollmar kam es erst zuletzt zur Ablagerung von 250 Reifen. Eine illegale Entsorgung im ganz großen Stil.
Es wird davon ausgegangen, dass die Täter größeren Firmen eine kostengünstige Entsorgung anbieten. Jedoch wird diese Entsorgung nicht ordnungsgemäß weitergeführt. Sofern es Zeugen zu diesen Taten gibt, bittet die Polizeistelle in Heide darum Kontakt zu Ihnen aufzunehmen unter der Telefonnummer 0481 940.

Quelle: shz.de