Umwelt und Nachhaltigkeit – gehen Sie mit gutem Beispiel voran!

ZARE Aktionspaket für Reifenservicebetriebe und Kfz-Werkstätten

Die E-Mobilität hat 2020 einen deutlichen Marktanteil hinzugewonnen. Immer mehr Autofahrern ist das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit wichtig und viele wollen ihren Beitrag zur CO2-Minderung beitragen. Insgesamt achten mehr Verbraucher auf die Umweltverträglichkeit der Produkte, die sie nutzen. Pro Jahr fallen allein in Deutschland knapp 600.000 Tonnen Altreifen an – würde man die alle zusammentragen ergäbe das ein Volumen von rund 3.000 Einfamilienhäuser – also ein großes Dorf.

Bereits 2015 haben sich verantwortungsbewusste Altreifen-Entsorger in der Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifen-Entsorger) zusammengeschlossen, um sich dem Thema nachhaltiges Recycling von Reifen anzunehmen. Mit heute insgesamt 19 Unternehmen garantieren wir Ihnen, dass kein Reifen auf dem Müll landet und jeder Reifen einem sinnvollen Recycling-Verfahren zugeführt wird. Dazu gehört an vorderster Stelle die Reifenrunderneuerung. Aber auch der Export von Gebrauchtreifen, die Nutzung des aus Reifen gewonnenen Granulats und Gummimehls oder die thermische Verwertung in Heizkraftwerken.

Leider gibt es immer noch Unternehmen, die Altreifen abholen und sie entweder auf Halden deponieren oder in Wald und Feld illegal ablagern – beides ist strafbar und beides schadet der Natur – auf dieser Website finden Sie die illegalen Ablagerungen – insgesamt waren das 2020 im Bundesgebiet über 150 Fälle; die Dunkelziffer dürfte deutlich höhere liegen.

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie verantwortlich handeln. Wir haben dazu für Sie einen leicht verständlichen Informationsflyer und ein Poster vorbereitet. Zusätzlich stellen wir Ihnen ein Signet „Wir denken an morgen!“ zur Verfügung, damit Sie Ihre Kunden auch online darauf aufmerksam machen, dass Sie die Altreifen von einem zertifizierten Unternehmen entsorgen lassen.

Die Informationsmaterialien können Sie ganz einfach hier für einen Unkostenbeitrag in Höhe von € 149,- + MwSt. bestellen. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie über ein zertifiziertes Unternehmen entsorgen lassen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran! Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kunden über die umweltfreundliche und zertifizierte Altreifenentsorgung informieren, dass wir gemeinsam die Autofahrer für dieses Thema sensibilisieren. Sie zeigen damit, dass Sie für Ihr Tun Verantwortung übernehmen und dafür sorgen, dass die Reifen über den Wertstoffkreislauf eine weitere Verwendung finden.

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne direkt an uns wenden: c.plohl@c-g-w.net oder Telefon 02154/8885213

Teile diese Meldung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
GermanEnglish