Polizei fasst Täter nach illegaler Altreifenentsorgung

Polizei fasst Täter nach illegaler Altreifenentsorgung

Am Montag, den 02.09.2019 haben zwei unbekannte Männer Altreifen illegal entsorgt. Gegen 11:20 Uhr wurde die Polizei durch einen Augenzeugen benachrichtigt. Der Zeuge beobachtete, wie zwei Männer in einer Nothaltebucht an der B 482 die Altreifen entsorgten. In Porta Westfalica-Lerbeck konnte die Polizei die Mitte 30-jährigen Männer fassen und kontrollieren. Noch weitere Altreifen befanden sich im Fahrzeug und hinter einer Leitplanke. Den Tätern war nicht klar, dass die Entsorgung von Altreifen strafrechtliche Folgen haben kann.

Quelle: nw.de