Parkplatz von Müll überflutet

Parkplatz von Müll überflutet

Der Müll ist das Problem. Die an der Bundesstraße 252 gelegenen Parkplätze wurden bis auf weiteres gesperrt. Das Müllproblem wurde immer größer, erklärte der Bürgermeister Elmar Schröder. Der Städtische Betriebshof war ebenfalls im Einsatz um den Müll zu beseitigen. Die Müllmassen haben so ein Ausmaß genommen, dass sich Mitarbeiter gegen weitere Säuberungen wiedersetzten. „Es ist bedauerlich, wie sich die Gesellschaft entwickelt.“, so das Hessen Mobil
Auch das Hessen Mobil ist nicht zufrieden mit der Entscheidung, den Parkplatz zu schließen. Nach vielen Anläufen und Versuchen diesen jedoch sauber zu halten sind sie vorerst gescheitert. „Nun kapitulieren wir vor der stetig zunehmenden unerträglichen Vermüllung der Parkplätze“, sagte Marco Lingemann, Hessen Mobil.
Immer mehr Geld wurde in den letzten Jahren in die Reinigung von Parkplätzen etc. gesteckt, doch ohne Resonanz. Die Illegale Müllansammlung ist ein immer größer werdendes Problem. Es wird Müll in jeglicher Form geborgen. Hierbei handelt es sich nicht nur um kleinen Unrat, wie Windeln o.ä., sondern auch größeres, wie Altreifen und Bauschutt
Die Bevölkerung wird dazu aufgefordert, Ihren Müll entsprechend den Vorgaben richtig zu entsorgen.

Quelle: wlz-online.de