Großer Fund von illegalen Altreifen in einem Waldstück

Großer Fund von illegalen Altreifen in einem Waldstück

Am Samstagabend, den 10.08.2019, meldete eine Joggerin einen Fund von rund 150 Altreifen. Die bislang noch unbekannten Täter, hatten die Reifen vermutlich bereits vor zwei Wochen in dem Waldstück östlich der Wellingholzhausener Straße, zwischen Melle und Wellingholzhausen, an einem Waldweg gegenüber der Straße „Schwarzer Brink“, illegal entsorgt. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen, die etwas Verdächtiges gesehen haben.
Insbesondere Reifenhändler, die einen auffälligen Schwund an Altreifen verzeichnen, möchten sich an die Polizei in Melle, Tel.: 05422 – 920600 wenden.

Quelle: poppress.de