Altreifen brennen in einer Doppelgarage ab

Altreifen brennen in einer Doppelgarage ab

Am Sonntagmorgen, dem 15.12.2019 kam es zu einem Brand in einer Doppelgarage. Die Ursache für diesen Brand ist bisher noch unklar. Der Besitzer der Doppelgarage kam noch rechtzeitig, um sein Auto aus der linken Garagenhälfte herauszufahren. Unteranderem ist ein Satz Reifen abgebrannt.
Nachbarn haben das Feuer bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert, dieses wurde mit schwerem Atemschutz gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlung aufgenommen und versucht nun die Brandursache herauszufinden.

Quelle: sn-online.de