Altreifenentsorgung in Wald- und Naturschutzgebiet häufen sich

Altreifenentsorgung in Wald- und Naturschutzgebiet häufen sich

In der Gemeinde Stemwede wurde vermehrt festgestellt, dass immer häufiger Reifen und Müll illegal in Wald- und Naturgebieten entsorgt werden. Zum jüngsten Fund gehörten u. a. zwei Altreifen und weiterer Sperrmüll wie Bau- und Renovierungsabfälle. Da meistens nie ein Täter erwischt wird, ruft die Gemeinde dazu auf, verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei zu melden und ggf. KFZ-Kennzeichen zu notieren.

Quelle: Westfalen Blatt

Teile diese Meldung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
EnglishGerman