Bei Landwirt illegale Müllablagerung gefunden

Bei Landwirt illegale Müllablagerung gefunden

Bei Landwirt illegale Müllablagerung gefunden

Ein Landwirt aus dem Illertal geriet in den Verdacht, dass er gefährliche Abfälle auf seinem Privatgelände lagert. Neben alten Autos, Maschinen, Altreifen, Schrott, Folien und Bauschutt wurden in seiner Werkstatt mehr als 1000 Liter wassergefährdender Schmierstoffe und Kraftstoffe gefunden, welche nicht entsprechend gelagert wurden. Die Ermittler fanden auf seinem Gelände mehrere Stellen, an denen diese Stoffe auch ausgelaufen waren. Aufgrund der Tatsache, dass sein Gelände in einem Überschwemmungsgebiet liegt, ist diese unsachgerechte Lagerung besonders gefährlich.
Der Landwirt bekommt nun eine Strafanzeige, da er gleich mehrere Gesetze verletzt hat.

Quelle: schwaebische.de

Teile diese Meldung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
GermanEnglish