ZARE auf dem AZuR-Gemeinschaftsstand auf der The Tire Cologne 2024

ZARE auf dem AZuR-Gemeinschaftsstand auf der The Tire Cologne 2024

Vom 4. bis 6. Juni 2024 präsentierte sich die Initiative ZARE auf der Tire Cologne 2024. Während der internationalen Reifenmesse hatten die Besucher die Möglichkeit, drei Tage lang die neuesten Produkte und Trends der Reifenindustrie zu entdecken. In Halle 7 war die Initiative ZARE auf dem AZuR-Gemeinschaftsstand und einer interaktiven Aktionsfläche vertreten, um über die Wichtigkeit der professionellen Altreifenentsorgung im Kontext der Kreislaufwirtschaft aufzuklären.

Auf der ZARE-Aktionsfläche wurde die Altreifenentsorgung an 2 Tagen praktisch veranschaulicht: Partner der Initiative führten live vor, wie eine korrekte und nachhaltige Entsorgung von Altreifen abläuft. Ein Container, der mit verschiedenen Altreifen gefüllt war, wurde in regelmäßigen 20-minütigen Präsentationen von einem Experten geleert und dabei kommentiert. Dieses Programm begeisterte die Zuschauer und fügte sich nahtlos in das zentrale Messethema Nachhaltigkeit ein. „Die Messe war ein großer Erfolg, geprägt von zahlreichen inspirierenden Gesprächen, neuen Impulsen und neuen Interessenten für das Netzwerk.“ , berichtet Christina Guth von ZARE.

Vor dem Messestart fand am 3. Juni 2024 die BRV-Mitgliederversammlung statt. U.a. stand die Präsentation von dem ZARE-Partner MRH Mülsen GmbH auf dem Programmpunkt. Danny Schwalbe präsentierte „Die Zukunft des Altreifen-Recyclings“ und informierte über das System der nachhaltigen Altreifenentsorgung.

Teile diese Meldung