Altreifen beim Pilzsammeln entdeckt

Altreifen beim Pilzsammeln entdeckt

Zwei Pilzsammler haben in einem Wald in Mecklenburg-Vorpommern 13 illegal entsorgte Altreifen, einige davon sogar noch auf Felgen, gefunden. Die Reifen lagen etwa 500 Meter tief an einem Weg im Wald. Der Revierförster hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt und hofft, so die Kosten für die Entsorgung der Reifen erstattet zu bekommen.

Quelle: Schweriner Volkszeitung